BWL-Kompetenz für die Apothekenpraxis

Referenten:
Ute Heckelmann (Steuerberaterin), Christian Freischlader (Steuerberater), Martina Heppt (Juristin) und Oliver Vorberg (Gesundheitsökonom)


Betriebswirtschaftliche Themen betreffen nahezu jeden Apotheker-Alltag. Die Ausbildung in BWL wird in der Pharmazie seit Jahrzehnten sehr zögerlich umgesetzt - bis heute!

Viele der heute in der Praxis angewandten Entscheidungen beruhen daher mehr auf Intuition als auf fundierten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen. Hieraus können durchaus gravierende Fehlentscheidungen resultieren.

Dabei ist das für Apotheker relevante BWL-Wissen durchaus überschaubar.
Das Seminar erläutert in kompakter Form die apothekenrelevanten Themen der Betriebswirtschaft so übersichtlich und verständlich, dass Sie diese in der Berufspraxis leicht anwenden können.

Die Themen

1. Seminar-Tag

Vormittag:
Fachgebiete und Fachbegriffe der BWL, Betriebswirtschaftliche Aufgaben des Apothekers, Rechtsformen von Unternehmen und Rechtsform der Apotheke
Besonderheiten der Selbstständigkeit, Filialisierung aus BWL-Sicht, Grundlagen der Finanzierung und Darlehensformen, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
Nachmittag:
Gewinn- und Verlustrechnung (GuV), Die Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA), Liquiditätberechnung und Cash-Flow, Die Bilanz mit Case-Study zur Bilanz, Die 10 Gebote der Betriebswirtschaft - für Ihren erfolgreichen Betrieb!


Hinweis:
Dieses Seminar ist nicht speziell für Apotheker konzipiert, sondern mit dem Intensivkurs zur Vorbereitung auf das 3. Staatsexamen identisch. Da dieses Seminar jedoch weitgehend das beinhaltet, was in der Berufspraxis für Apotheker gebraucht wird, wird dieses Seminar seit Jahren gerne auch von Apothekern besucht und wird mit 8+1 Fortbildungspunkten honoriert.

Fakten

Veranstalter:   Ravati Seminare
Zielgruppe: Apotheker und PhiP
Seminar-Orte:
Düsseldorf, Marburg, Berlin, Halle, Hamburg, Stuttgart und München
Dauer:  1 Tag (08:00 - ca. 18:00 Uhr)
Fortbildungs-Punkte: 8+1

 

Termine 2. Halbjahr 2016:
- Marburg          10.10.2016
- Düsseldorf     17.10.2016
- Stuttgart          02.11.2016
- München        14.11.2016

 

Termine 1. Halbjahr 2017:
- Berlin            20.03.2017
- Stuttgart        05.04.2017
- Marburg        24.04.2017
- Düsseldorf   15.05.2017

 

Preise
Alle Seminare/Termine

ANMELDEN