Recht für die Apothekenpraxis

Referenten: Dr. Alexander Ravati (Apotheker) und Christian Wald (Apotheker)


Da kaum noch ein Kollege alle Rechtsvorschriften kennt, die in der Praxis notwendig sind, ist eine Wiederholung und Vertiefung dringend anzuraten.

Eine genaue Kenntnis des Pharmazeutischen Rechts ist z.B. bei Revisionen, im Abrechnungsverkehr mit den Krankenkassen oder im BTM-Recht unentbehrlich. Die für die Apothekenpraxis relevanten Rechtsgebiete werden den Teilnehmern dabei anschaulich und verständlich in lebhafter Moderation nähergebracht. Durch Beispiele, interaktive Übungen und Diskussionen wird die Rechtsmaterie für die Praxis verständlicher gemacht. Dies bietet für das Arbeiten in der Apotheke mehr Sicherheit und das gute Gefühl, genau zu wissen: Wie ist es erlaubt oder vorgeschrieben und wie wollen wir es umsetzen?

Da in den letzten Jahren ständig rechtliche Neuerungen, Gesetzesänderungen und neue Verträge zunehmen, werden die rechtlichen Neuregelungen besonders intensiv erörtert.

Die Themen

1. Seminar-Tag

Vormittag


Grundbegriffe des Rechts, Öffentliches Gesundheitswesen, Apothekerkammern und Verbände, 

Bundes-Apothekerordnung, Apothekengesetz, Apothekenbetriebs-ordnung

 


Nachmittag


Arzneimittelgesetz (Teil I) und Verordnungen im Bereich des Arzneimittelrechts (EU-Verordnung 

über Kinderarzneimittel, Verordnung über apothekenpflichtige und freiverkäufliche 

Arzneimittel, Verschreibungsverordnung, AM-Preisverordnung)

2. Seminar-Tag

Vormittag


Heilmittelwerbegesetz, Medizinprodukte-Gesetz und angrenzende Verordnungen im Medizinprodukterecht, 

Lebensmittelrecht, Übung zur Abgrenzung Arzneimittel, Medizinprodukte, 

Lebensmittel (Nahrungsergänzungsmittel, Diätetische Lebensmittel)


Nachmittag


Sozialgesetzbuch V, Rahmenvertrag und Arzneimittellieferverträge, Grundstoffüberwachungs-gesetz, 

Betäubungsmittelgesetz und angrenzende Verordnungen, Gefahrstoffverordnung 

und Chemikalienverbotsverordnung sowie deren Umsetzung in der Apotheke.


Hinweis:
Dieses Seminar ist nicht speziell für Apotheker konzipiert, sondern mit dem Intensivkurs zur Vorbereitung auf das 3. Staatsexamen identisch. Da dieses Seminar jedoch weitgehend das beinhaltet, was in der Berufspraxis für Apotheker gebraucht wird, wird dieses Seminar seit Jahren gerne auch von Apothekern besucht und wird mit 16+1 Fortbildungspunkten honoriert.

Fakten

Veranstalter:   Ravati Seminare
Zielgruppe:
Apotheker und PhiP
Seminar-Orte:
Düsseldorf, Marburg, Berlin, Halle, Hamburg, Stuttgart und München
Dauer: 2 Tage (08:00 - ca. 19:00 Uhr)
Fortbildungs-Punkte: 16+1

 

Termine 2. Halbjahr:
- Halle             24.9.-25.9.2016
- Marburg        08.10.-09.10.2016
- Düsseldorf   15.10.-16.10.2016
- Stuttgart        29.10.-30.10.2016
- München      10.11.-11.11.2016


Preise
Alle Seminare/Termine

ANMELDEN